• Vorträge / Workshops / Seminare
  • Aktuelles
  • Soziales Engagement
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Urlaub

03.08.2019 - 12.08.2019

24.12.2019 - 01.01.2020

Terminvergabe für die Zeit nach meinem Urlaub über Handy 0163 4116756 (SMS, Whatsapp, Messenger). Ich melde mich zeitnah zurück. 

Labormaterial

Bitte liefern Sie mir Ihre Laborprobe nicht zum Wochenende oder vor Feiertagen an. Beste Zeit ist Mo-Do um 09:45 Uhr, dann kann der Laborkurier die Materialien mitnehmen. Vielen Dank

2018

Dieses Jahr war es unser Anliegen kleinere Vereine zu unterstützen und somit einen Beitrag zum Erhalt des sozialen Miteinanders zu leisten. Wir unterstützten unter anderem Zirkus Waldoni, GV Eintracht 1870 Arheilgen e.V. und andere

2017

Wir unterstützen in diesem Jahr die IHA – InterEuropean Human Aid Association Germany e.V. , in 80634 München mit einem finanziellen Beitrag.

April 2016

Am 25. April erhielten sowohl mein Mann als auch ich eine Ehrenurkunde der Stadt Darmstadt vom Oberbürgermeister Jochen Partsch überreicht. Insgesamt wurden 103 Bürger für langjähriges eherenamtliches Engagement ausgezeichnet

Oktober 2015

Zusammen mit dem BNI Büchner Chapter luden wir 200 Flüchtlinge aus der Starkenburgkaserne in den Kinderzirkus Waldoni ein. Die Kinder wurden mit dem Bus abgeholt, erhielten vor Ort etwas zu trinken und zu essen und hatten viel Freude bei den Vorführungen. Anschließend wurden sie wieder mit dem Bus in ihre Unterkunft gebracht.

2013-2017

Mitglied im Deutsch Syrischen Verein:
Beschaffung von medizinischen Hilfsgütern für das Krisengebiet Syrien.
Aufbau von Krankenhäusern in Syrien.
Errichtung eines Waisenhauses in Aleppo.

Dezember 2010

Zusammen mit dem BNI Chapter Büchner haben wir anlässlich unserer Weihnachtsfeier eine Spende von insgesamt 50 Gutscheinen an Astrid Zilch, Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbundes Bezirksverband Darmstadt übergeben.  Die Gutscheine wurden zuvor bei Karstadt, C&A, Faix Spielwaren sowie im Luisencenter gekauft. Die Mitglieder dieser weltweit größten Organisation für Geschäftsempfehlungen wollten damit bedürftige Kinder unterstützen und verzichteten in diesem Jahr auf gegenseitige Geschenke. Frau Zilch verteilte diese Gutscheine dann an bedürftige Familien in Darmstadt.